SILENT ROCCO
Pantomimetheater

Art: Bühnenshow, Theaterstück, individuelle Choreographie / Genre: Pantomime, Mime, Körpertheater, visuelles Theater, Tanz / Dauer: 5 – 45 Minuten / Anzahl der Darsteller: 1 / Sprache: nonverbal / Publikum: Alle Altersklassen

Silent Rocco ist ein leidenschaftlicher Pantomime-Künstler mit einem reichen Schatz an Bühnenerfahrung. Seit seinem 14. Lebensjahr bespielt er sowohl kleine Festivalplätze als auch große Theaterbühnen und diverse Veranstaltungen auf der ganzen Welt. Von kurzweiligen Nummern, über individuelle Choreographien bis hin zum abendfüllenden Bühnenstück „Ordinary Things“ begeistert er mit technischer Präzision und berührt mit emotionalen Geschichten.

Das Kostüm ist reduziert, auf Handschuhe und Weißgesicht wird verzichtet. Wortlos entführt Silent Rocco die Zuschauer auf dem Rücken stimmungsvoller Soundtracks in fantasievolle Welten, allein durch Mimik und Gestik, durch Präsenz und Rhythmus.

„Der Maskenmacher“ – Pantomimestück von Silent Rocco, frei nach Marcel Marceau:

Eine Aufführung dauert zwischen 5 und 45 Minuten und kann mit geringstem technischen Aufwand drinnen und draußen gespielt werden. Silent Rocco ist als professoneller Mime quasi das gesamte Theater mit allen Charakteren und Requisiten in einer Person und lebt diese wortlose Darstellungskunst fern von Klischees als zeitgenössische Kulturform.

Ausschnitte von Bewegungsproben im Theaterhaus Berlin Mitte:

Lass dich und dein Publikum überraschen und begeistern. Rufe unter +49 178 137 62 26 an oder sende eine E-Mail an mail@metroccolis.com und erzähle uns von deinen Veranstaltungsplänen. Silent Rocco spielt eine thematisch passende Nummer, kreiert eine kundenspezifische Show oder performt sein eigenes Theaterstück.

„Die Umsetzung und Körpersprache in Verbindung mit der Musik sind einfach genial.“ – SZ